Überblick über erstrittene Entscheidungen der Anwaltskanzlei Adam im Bereich "Verschiedenes"


 
Unterrubriken
   

 

 
Kurzüberblick
   

 

07.04.2011 - Rubrik: Verschiedenes
Normen: § 750 Abs. 1 ZPO, § 319 ZPO - Schlagworte: Jede Änderung der Person des Gläubigers oder Schuldners ist nach Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses als Berichtigung nach § 319 ZPO unzulässig.

Landgericht Braunschweig
Geschäfts.-Nr.:
5 T 220/11
5 T 221/11
3 M 300/10 Amtsgericht Bad Gandersheim
 

Beschluss
In der Beschwerdesache

xxx
Beschwerdeführer
Prozessbevollmächtigte: xxx

gegen

xxx
Beschwerdegegner
...




09.02.2011 - Rubrik: Verschiedenes
Normen: § 88 SGG, § 1004 BGB - Schlagworte: Beutelschneiderei und Untätigkeitsklagen

Urteil
 
In der Verwaltungssache

Rechtsanwalt Sven Adam,
Lange Geismarstraße 55, 37073 Göttingen,
Kläger,

Proz.-Bev.: Rechtsanwalt Hoffmann,
                    Eichhofstraße 14, 24116 Kiel, - H 4652/10 –

gegen
xxx
Beklagter,

Streitgegenstand:...

Seite  1  2  3 Alle auf einen Blick 











Rechtsanwalt für Sozialrecht (Arbeitslosengeld, ALG II, Hartz IV, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung für Arbeitssuchende, BAföG, Erziehungsgeld, Kindergeld, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Sozialhilfe, Wohngeld) - Rechtsanwalt für Strafrecht (Bewährung, Durchsuchung, Ermittlungsverfahren, Haftbeschwerde, Haftprüfung, Nebenklage, Strafanzeige, Strafbefehl, Strafprozeßrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittel, BTMG) - Rechtsanwalt für Polizeirecht, Ordnungsrecht und Versammlungsrecht (Erkennungsdienstliche Behandlungen, Platzverweise, Personalienfeststellungen, Versammlungen und Demonstrationen, versammlungsrechtliche Auflagen) - Rechtsanwalt in Göttingen, Bovenden, Rosdorf, Waake, Hevensen, Gladbeck, Fehrlingen, Aschen, Lenglern, Emmenhausen, Wibbecke, Barterode, Ossenfeld, Varmissen, Bördel, Dransfeld, Jähncke, Atzenhausen, Tiefenbrunn, Mengershausen, Gleichen, Waake, Ebergötzen, Seeburg, Krebeck