Kurzüberblick der News im Sozialrecht


 

 
Unterrubriken
   

 

 
Kurzüberblick
   

 

08.11.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 08.11.2010

1.  Entscheidung des Bundessozialgerichts zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

BSG Urteil vom 30.08.2010- B 4 AS 97/09 R -

Eine Ausbildung im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung im Sinne des § 77 SGB III schließt den Anspruch auf die Regelleistung sowie...




01.11.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 01.11.2010

1.  Entscheidungen der Landessozialgerichte zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

1.1 - Landessozialgericht Berlin-Brandenburg Beschluss vom 07.09.2010 - L 5 AS 925/10 B ER

Hat der Rentenversicherungsträger die volle Erwerbsminderung des Antragstellers rückwirkend festgestellt, ist jedoch die Feststellung der Erwerbsfähigkeit gemäß §§...




25.10.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 25.10.2010

1.  Entscheidungen des Bundessozialgerichts vom 19.10.2010 zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

1.1 - BSG, Urteil vom 19.10.2010, - B 14 AS 23/10 R -

In Deutschland lebender Franzose hat Anspruch auf Arbeitslosengeld II

Dies gilt selbst...




18.10.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 18.10.2010

1.  Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 06.05.2010 zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

BSG, Urteil vom 06.05.2010, - B 14 AS 3/09 R -

Mehrbedarf nach § 28 Abs 1 Satz 3 Nr 4 SGB II (Merkzeichen G) muss nicht extra beantragt werden.
...




11.10.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 11.10.2010

1.  Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 19.08.2010 zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

BSG, Urteil vom 19.08.2010,- B 14 AS 13/10 R -

Hygienemehrbedarf bei Aids-Erkrankung war bis 2010 nach § 73 SGB XII als atypischer Bedarf anzuerkennen.

...




04.10.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 04.10.2010

1.  BVerfG, Beschluss vom 02.9.2010 – 1 BvR 1974/08 –

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen die Versagung von Beratungshilfe wegen ausreichender Selbsthilfemöglichkeiten, denn die ALG II-Leistungsbezieherin hatte zuvor auch alleine ihren Streit gegen die Kürzung der Regelleistung beim Krankenhausaufenthalt angefochten.

Die Notwendigkeit anwaltlicher Beratung kann...





27.09.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 27.09.2010

1.  BVerfG Beschluss vom 24.08.2010 , Az. : 1 BvR 411/10

Bewilligung von Prozesskostenhilfe für die Verfassungsbeschwerde gegen die so genannte Bagatellrechtsprechung der LSG Berlin-Brandenburg vom 10.10.08 , - L 29 B 1244/08 AS - und LSG Niedersachsen vom 15.02.08 , - L 13 B 40/07...




20.09.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 20.09.2010

1.  Entscheidungen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

 
Bayerisches Landessozialgericht Beschluss vom 22.08.2010, - L 16 B 508/08 AS PKH -

Eine schriftliche Kostensenkungsaufforderung seitens des Leistungsträgers stellt keinen Verwaltungsakt nach § 31 SGB X dar.
...




13.09.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 13.09.2010

1.  Entscheidung des Bundessozialgerichts vom 17.06. 2010 zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)

 

BSG, Urteil vom 17.06.2010,- B 14 AS 79/09 R -

Unter dem Begriff der Unterkunft im Sinne des SGB II fallen auch Wohnwagen und Wohnmobile





06.09.2010 - Rubrik: Tacheles-Rechtsprechungsticker
vom 06.09.2010

1.   Entscheidungen des Bundessozialgerichts vom 30.08 2010 zur Grundsicherung für Arbeitssuchende (SGB II)


BSG, Urteil vom 30.08.2010 - B 4 AS 70/09 R

Bei einer dinglich gesicherten, unverzinslichen Forderung handelt es sich um einen zu berücksichtigenden Vermögenswert und nicht...

Seite  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53 Alle auf einen Blick 








Zuletzt von uns erstrittene Entscheidungen







Rechtsanwalt für Sozialrecht (Arbeitslosengeld, ALG II, Hartz IV, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung für Arbeitssuchende, BAföG, Erziehungsgeld, Kindergeld, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Sozialhilfe, Wohngeld) - Rechtsanwalt für Strafrecht (Bewährung, Durchsuchung, Ermittlungsverfahren, Haftbeschwerde, Haftprüfung, Nebenklage, Strafanzeige, Strafbefehl, Strafprozeßrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittel, BTMG) - Rechtsanwalt für Polizeirecht, Ordnungsrecht und Versammlungsrecht (Erkennungsdienstliche Behandlungen, Platzverweise, Personalienfeststellungen, Versammlungen und Demonstrationen, versammlungsrechtliche Auflagen) - Rechtsanwalt in Göttingen, Bovenden, Rosdorf, Waake, Hevensen, Gladbeck, Fehrlingen, Aschen, Lenglern, Emmenhausen, Wibbecke, Barterode, Ossenfeld, Varmissen, Bördel, Dransfeld, Jähncke, Atzenhausen, Tiefenbrunn, Mengershausen, Gleichen, Waake, Ebergötzen, Seeburg, Krebeck