Eingetragen oder aktualisiert am 26.05.2008
VERANSTALTUNGSHINWEIS: Ethnische Minderheiten Autonomie oder Integration?
Republikanische Vesper am 29.05.08

29.05.2008 um 19:00 | Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, nahe Alex (Tram M4, Bus 200+240 „Am Friedrichshain")

Republikanische Vesper


Ethnische Minderheiten

Autonomie oder Integration?

Autonomie für alle ethnischen Minderheiten? Oder sollen sie sich integrieren? Sich einer Leitkultur unterordnen? Mit welchen Minderheiten und deren Forderungen solidarisieren wir uns, mit welchen nicht? Mit den Tibetern in China? Den Tschetschenen in Rußland? Den Russen in Estland? Den Kurden in der Türkei? Den Serben in Kosovo? Den Albanern in Serbien? Den Basken in Spanien? Den Indios in Süd-, den Indianern in Nordamerika? Den Aborigines in Australien? Nach welchen Kriterien entscheiden wir? Gibt es allgemeingültige Standards? Welche Minderheitsrechte garantiert das Völkerrecht?

Darüber diskutieren wir mit Dr. Theo Rathgeber, der für das Forum Menschenrechte als Beobachter beim UN-Menschenrechtsrat in Genf tätig ist.


Wie immer bei der Republikanischen Vesper (jeweils am letzen Donnerstag des Monats) gibt es Brot und Käse, Wasser und Wein.


Veranstalter: Humanistische Union, Forum Menschenrechte, Internationale Liga für Menschenrechte, Redaktion Ossietzky, Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein &
Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte










Rechtsanwalt für Sozialrecht (Arbeitslosengeld, ALG II, Hartz IV, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung für Arbeitssuchende, BAföG, Erziehungsgeld, Kindergeld, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Sozialhilfe, Wohngeld) - Rechtsanwalt für Strafrecht (Bewährung, Durchsuchung, Ermittlungsverfahren, Haftbeschwerde, Haftprüfung, Nebenklage, Strafanzeige, Strafbefehl, Strafprozeßrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittel, BTMG) - Rechtsanwalt für Polizeirecht, Ordnungsrecht und Versammlungsrecht (Erkennungsdienstliche Behandlungen, Platzverweise, Personalienfeststellungen, Versammlungen und Demonstrationen, versammlungsrechtliche Auflagen) - Rechtsanwalt in Göttingen, Bovenden, Rosdorf, Waake, Hevensen, Gladbeck, Fehrlingen, Aschen, Lenglern, Emmenhausen, Wibbecke, Barterode, Ossenfeld, Varmissen, Bördel, Dransfeld, Jähncke, Atzenhausen, Tiefenbrunn, Mengershausen, Gleichen, Waake, Ebergötzen, Seeburg, Krebeck