Eingetragen oder aktualisiert am 12.11.2008
Informations- und Diskussionsveranstaltung: Schutz von Daten - Schutz vor Daten
14.11.2008, 19:00-21:30 Uhr, Berlin

VERANSTALTUNGSHINWEIS

 

Informations- und Diskussionsveranstaltung:

 

Schutz von Daten - Schutz vor Daten

 

Informationelle Selbstbestimmung im 21. Jahrhundert

 

Am 14. November 2008 von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr

 

Humboldt-Universität zu Berlin, Kinosaal (Unter den Linden 6)

 

 

 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei, es wird jedoch um Anmeldung beim RAV gebeten.

 

 

 

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e. V.

 

Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

 

Tel.: 030-41723555

 

Fax: 030-41723557











Rechtsanwalt für Sozialrecht (Arbeitslosengeld, ALG II, Hartz IV, Arbeitslosenversicherung, Grundsicherung für Arbeitssuchende, BAföG, Erziehungsgeld, Kindergeld, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Sozialhilfe, Wohngeld) - Rechtsanwalt für Strafrecht (Bewährung, Durchsuchung, Ermittlungsverfahren, Haftbeschwerde, Haftprüfung, Nebenklage, Strafanzeige, Strafbefehl, Strafprozeßrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittel, BTMG) - Rechtsanwalt für Polizeirecht, Ordnungsrecht und Versammlungsrecht (Erkennungsdienstliche Behandlungen, Platzverweise, Personalienfeststellungen, Versammlungen und Demonstrationen, versammlungsrechtliche Auflagen) - Rechtsanwalt in Göttingen, Bovenden, Rosdorf, Waake, Hevensen, Gladbeck, Fehrlingen, Aschen, Lenglern, Emmenhausen, Wibbecke, Barterode, Ossenfeld, Varmissen, Bördel, Dransfeld, Jähncke, Atzenhausen, Tiefenbrunn, Mengershausen, Gleichen, Waake, Ebergötzen, Seeburg, Krebeck